Eine Veranstaltung der

Michael Graeter

Michael Graeter gilt als Deutschlands berühmtester Klatschreporter. Von 1970 bis 1983 war er als Ressort-Chef bei der Münchner Abendzeitung tätig, sowie zeitgleich als Verleger der Augsburger Neuen Presse. Später arbeitete er als Korrespondent in Paris für diverse Zeitungen und die ZDF-Sendung Drehscheibe. Von 1984 bis 1988 schrieb er für die Bild-Zeitung. Danach war er für knapp zehn Jahre für die Zeitschrift Bunte als Gesellschafts-Kolumnist tätig. Nach einem längeren Aufenthalt in der Schweiz, wo er für einen Schweizer Privatsender arbeitete, lebt er nun mit seiner Familie am Stadtrand von München. Wie zu Beginn seiner Karriere schreibt er nun wieder für die Abendzeitung.

Medienpartner: