Eine Veranstaltung der

Hans-Jürgen Jakobs

Hans-Jürgen Jakobs ist Chefredakteur der Online-Ausgabe der Süddeutschen Zeitung. Er studierte an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz Volkswirtschaftslehre und volontierte anschließend bei der Mainzer Allgemeinen Zeitung und dem Wiesbadener Tageblatt. Von 1986 bis 1989 war er u.a. als Chefredakteur von Copy bei der Verlagsgruppe Handelsblatt in Düsseldorf beschäftigt. Bei der Münchner Abendzeitung übernahm er danach für drei Jahre die Leitung des Wirtschaftsressorts. Von 1993 bis 2001 war Jakobs Redakteur des Nachrichtenmagazins Der Spiegel in Hamburg. Nachdem er von 2001 bis 2006 das Medienressort der Süddeutschen Zeitung in München leitete, übernahm Jakobs 2007 die Chefredaktion von sueddeutsche.de.

Medienpartner: