Eine Veranstaltung der

Andrea Kister

"Boulevard ist für mich im besten Fall intelligente Unterhaltung"

Andrea Kister ist seit 2010 Leiterin der Redaktion Hörfunk-Nachrichten beim Bayerischen Rundfunk. Ihre Karriere beim BR begann bereits 1987. Zunächst in der Redaktion Politik, dann im Zeitfunk. Andrea Kister gehörte zum Gründungsteam des ersten deutschsprachigen Informationskanals „B 5 aktuell“. Dort war sie Chefin vom Dienst und Moderatorin. 1994 unterbrach Andrea Kister ihre Tätigkeit bei „B5 aktuell“ und arbeitete ein Jahr als freie Journalistin in Washington, D.C. Bevor sie 2003 nach München zurückkehrte, schnupperte Andrea Kister zudem drei Jahre Hauptstadtluft. Wieder in München ist sie weiterhin CvD bei „B5 aktuell“, aber auch Moderatorin des neuen Talk-Formats „Sonntags um 11“. Der Wechsel in die Redaktion Politik, Studios Berlin und Ausland als stellvertretende Leiterin erfolgt 2008.
Seit Januar 2010 leitet Andrea Kister die Nachrichtenredaktion des Bayerischen Rundfunks und ist dort verantwortlich für alle Formatnachrichten der Hörfunkprogramme Bayern 1, Bayern 2, Bayern 3 und BR Klassik .

Medienpartner: