Eine Veranstaltung der

Prof. Dr. Lars Rademacher

„Boulevard ist für mich der kleinste gemeinsame Nenner in einer Gesellschaft.“

Prof. Dr. Lars Rademacher ist Professor im Studiengang Medienmanagement an der Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation in München und verantwortet die Hochschulkommunikation aller Standorte. Er studierte in Siegen und Hagen Literatur-, Medien- und Wirtschaftswissenschaften sowie Theologie und Philosophie. Nach seiner Promotion, seiner Mitarbeit im DFG-Sonderforschungsbereich „Bildschirmmedien“, seinem Volontariat bei der Frankfurter PR-Agentur C&C Contact & Creation und seiner Tätigkeit als Redakteur und PR-Berater bei der KLETT Gruppe wurde er 2002 Agenturleiter und 2003 Mitglied der Geschäftsleitung bei der Giesel Dialog GmbH, Berlin/Hannover. Ab 2004 leitete er das Kommunikationsteam des Science Center phaeno in Wolfsburg und wechselte 2005 als Pressesprecher in die Konzernkommunikation der BASF AG.

Medienpartner: